Kurz- und Gruppennachrichten mit Rocket.Chat

Zusammenfassung

Messenger zur einfachen Kommunikation

Was ist Rocket.Chat?

Rocket.Chat ist ein Dienst von studiumdigitale – Zentrale eLearning-Einrichtung der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Rocket.Chat ist eine Plattform für Teamzusammenarbeit und Kommunikation mit Live-Chat, Video- und Audiokonferenzen, Filesharing, Nachrichtenübersetzung und mehr. Mit Rocket.Chat können Nutzer von jedem Gerät mit Internetzugang aus, einschließlich Windows, Mac, Mobilgeräten oder Tablet-Geräten, über die nativen iOS-Apps und Android-Apps Gebrauch machen.

Wie wird Rocket.Chat verwendet?

Nutzungsvoraussetzungen

  • Besitz eines HRZ-Accounts
  • Ein aktueller Webbrowser oder
  • für die Benutzer, die den Einsatz von Desktop Apps bzw. Clients bevorzugen, finden unter https://rocket.chat/download Clients für Windows, macOS, co. sowie Apps für mobile Geräte (Android, iOS)

Diese Anleitung beschreibt den Zugang und die Nutzung mittels Webbrowser.

Anmeldung

Abbildung 1 – Die Anmeldung

Rufen Sie in Ihrem Browser die Webseite https://chat.studiumdigitale.uni-frankfurt.de auf und melden Sie sich dort mit Ihrem HRZ -Account und dem dazugehörigen Passwort an.

Was sind die ersten Schritte?

Unterhaltung mit einem anderen Nutzer ( Ein Zweiergespräch)

Wer eine Unterhaltung mit einem*er anderen Nutzer*In wünscht, klickt nach der Anmeldung auf das Lupen-Symbol oben links (siehe Abbildung 2) und gibt dort den Vor-/Nachnamen oder den HRZ-Benutzernamen in das Suchfeld ein.

Es werden nur die Benutzer*Innen gefunden, die sich bei Rocket.Chat zumindest einmal angemeldet haben.

Abbildung 2 Unterhaltung mit einem anderen Nutzer

Ein Klick auf das entsprechende Suchergebnis öffnet automatisch ein Gespräch mit Ihrem*er Gesprächspartner*Innen. Alle Nutzer *Innen, denen man angeschrieben hat, werden im linken Menü angezeigt.

Was sind die Kanäle?

Kanäle dienen der Kommunikation zwischen mehreren Teilnehmer*Innen . Rocket.Chat unterscheidet zwischen öffentlichen und privaten Kanäle.

Wie kann ich einem Kanal beitreten?

Abbildung 3 Kanal beitreten
  • Öffentlichen Kanälen können Sie mittels der Suche beitreten. Klicken Sie auf das Lupensymbol oben links (Abbildung 2) und tippen Sie den Namen des Kanals ein, den Sie betreten wollen.
  • Klicken Sie dann auf den gefundenen Kanal.
  • Klicken Sie den Button „Beitreten“ ( Abbildung 3 Kanal beitreten), um dem Kanal beizutreten.

Alle Kanäle, denen man beigetreten ist, werden im linken Menü angezeigt

Wie kann ich einem privaten Kanal beitreten?

Um einem privaten Kanal beitreten zu können, müssen Sie von „Kanalbesitzer*Innen“ eingeladen werden. Sprechen Sie diese Person per Zweiergespräch darauf an.

Wie kann ich einen neuen Kanal erstellen?

Klicken Sie auf das Stift-Symbol in der Leiste (Siehe die Abbildung 4) oben links, um einen neuen Kanal zu erstellen.

Abbildung 4 Neuen Kanal Anlegen

Es öffnet sich ein Dialog, in dem folgende Einstellungen vornehmen werden müssen:

  • Typ des Kanals: Privat oder Öffentlich?
    • Öffentliche Kanäle kann jede*r Nutzer*In betreten
    • Private Kanäle – nur eingeladene Benutzer*Innen können auf diesen Kanal zugreifen, bzw. benötigen Sie die Einladung eines „Kanalbesitzers“

Nach der Erstellung eines Kanals sind Sie der Kanalbesitzer. Über die Mitgliederliste(das Gruppenicon rechts oben über dem Kanal) können Sie ihre und andere Rollen verwalten.

  • Kanal schreibgeschützt: Ja oder Nein?
    • Ist der Kanal schreibgeschützt, so können nur authentifizierte Benutzer*Innen neue Nachrichten schreiben
    • Kanal nicht schreibgeschützt – Alle Benutzer*Innen in diesem Kanal dürfen Nachrichten schreiben

Die Einstellung „Kanal schreibgeschützt“ sollten Sie auf der Voreinstellung „nicht schreibgeschützt“ lassen.

  • Broadcast Channel – Diese Einstellung ist für Kanälen geeignet, in denen nur ein ausgewählter Personenkreis schreiben darf.

Diese Einstellung sollten Sie ebenfalls auf der Voreinstellung „kein Broadcast Channel“ lassen.

  • Der Kanal-Namen – Den Kanal-Namen können Sie frei wählen.
  • Benutzer*Innen einladen – Das letzte Feld dient der Einladung von Benutzer*Innen schon während der Kanalerstellung. Weitere Nutzer *Innen können auch nachträglich eingeladen werden.

Klicken Sie auf die Taste „Anlegen“ (siehe Abbildung 4) um den neuen Kanal zu erstellt.

Wichtige Information

Zur Nutzung innerhalb Ihrer Abteilung oder am Lehrstuhl muss die Einrichtungsleitung einen neuen Kanal als private Gruppe anlegen und die entsprechenden Personen in die Gruppe einladen. Der Name des Kanals soll mit dem Kürzel der Einrichtung beginnen.

Wie kann ich Nutzer *Innen in Kanal einladen?

  • Klicken Sie auf das Gruppenicon rechts oben über dem Kanal
  • Klicken Sie auf +BenutzerInnen einladen
  • Tippen Sie den Namen der gewünschten Person ein und wählen Sie sie (Für mehrere Benutzer*Innen wiederholen Sie diesen Schritt)
  • Klicken Sie auf +BenutzerInnen hinzufügen
Animation 1 BenutzerInnen in Kanal einladen

Die Animation 1 Veranschaulicht diesen Prozess deutlich.

Wie finde ich alle Nutzer und alle Kanäle?

Alle dem Rocket.Chat beigetretene Nutzer*Innen, bzw. alle öffentliche Kanäle können Sie mittels des Verzeichnisses finden.

Abbildung 5 Verzeichnis

Klicken Sie dafür auf das Verzeichnissymbol oben links (Abbildung 5).

Private Kanäle werden nicht in das Verzeichnis angezeigt.

Dateien hochladen

Jede Nachricht kann mit einer Datei (Bilder, Videos und andere Dateien) verknüpft werden. Dazu haben Sie zwei Möglichkeiten

  • Klicken Sie dafür auf das Plus-Symbol (am Ende der Eingabezeile) neben dem Eingabefeld und wählen Sie „Computer“, oder
  • ziehen Sie die Datei per Drag-and-Drop einfach ins Chatfenster

Hochgeladene Dateien werden NICHT auf Viren überprüft.

FAQ

Warum kann ich Person XY nicht in chat.studiumdigitale.uni-frankfurt.de finden?
Um in chat.studiumdigitale.uni-frankfurt.de auffindbar zu sein, muss sich die Person mindestens einmal an dem Dienst mit ihrem HRZ-Account angemeldet haben.
Bei der Verwendung von Einladungs-Links erhalte ich die Fehlermeldung „Invalid or expired invite token“. Was kann ich tun?
Das Problem ist beim Hersteller bekannt und wird mit einer der nächsten Versionen behoben.

Lösung

In der Regel reicht es aus, wenn die eingeladene Person die Seite aktualisiert.

Wie richte ich die Apps ein?

Besuchen Sie dazu unseren Beitrag zum Thema Nutzung und Einrichtung der Rocket.Chat Apps.

Support

Bei konkreten Fragen zu Rocket.Chat kontaktieren Sie bitte: support@studiumdigitale.uni-frankfurt.de

Aktualisiert am Mai 14, 2020

War dieses Tutorial für Sie hilfreich?

Ähnliche Artikel